csm_15251-03-53_Web-Datei_c9ead3ed34
csm_15251-03-47_Web-Datei_259be14fb9
previous arrow
next arrow

Mindestens so kompliziert wie der Aufbau:

Der Abbruch.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Friedel Neeb
Friedel Neeb
Prokurist, Bereichsleitung Abbruch
+49 621 67150-34
neeb.f@scherer-kohl.de

Abbrucharbeiten sind in hohem Maße risikobehaftet und bedürfen fundierter Fachkenntnis und größter Sorgfalt, um mögliche Gefahren gering zu halten. Wir haben die Experten dafür und das Know-how, die verschiedensten Abbrucharbeiten sicher und regelkonform durchzuführen.

Sie interessieren sich für unsere Referenzliste? Dann kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner.

Selektiver Rückbau

Großes Wissen, langjährige Erfahrung, sorgfältige Planung und hohe Qualitätsstandards  machen den selektiven Rückbau mit Scherer+Kohl zu einer effizienten und sicheren Angelegenheit.

Was ist selektiver Rückbau?

Dieser gliedert sich in die 3 Phasen:

  1. Entkernung und Ausbau von nichtmineralischen Materialien
  2. Ausbau von Gefahrstoffen und kontaminierten Bauteilen
  3. Abbruch der mineralischen Grundsubstanz

Die restliche mineralische Substanz, frei von Stör- und Schadstoffen, wird als Rohstoff in unseren Werken verarbeitet.

Wir sind in der Lage, die ersten beiden Phasen so zu gestalten, dass in Phase 3 weitgehend auf Handarbeit verzichtet werden kann.

Entkernung

Entkernungsarbeiten gehen häufig mit Schadstoffbeseitigungen einher. Unser Fachpersonal verfügt über die nötigen Sonderqualifikationen und große Erfahrung im Umgang mit Gefahrenstoffen.

Wir achten auf eine sorgsame Entkernung, um so mehr saubere, wieder verwertbare, mineralische Stoffe zurück zu gewinnen.

Was ist Entkernung?

Wenn eine Neunutzung des Gebäudes beabsichtigt ist und die saubere Rohbausubstanz erhalten bleiben soll, um neue Ausrüstungen einzubauen, wird eine Entkernung durchgeführt.

Dabei werden alle eingebauten Anlagen und Einrichtungen ausgebaut, die keinen Einfluss auf die Standsicherheit haben, z.B. Fenster, Türen, Heizanlagen oder Sanitärinstallationen.

Zur Entkernung gehört auch das Entrümpeln von losen, nicht befestigten Gegenständen wie Möbeln, Teppichen oder frei stehenden Geräten.

Die Entkernung wird zu einem großen Teil manuell ausgeführt. Es kommen aber auch Kleingeräte wie z. B. Kompaktlader mit Industriegreifer, Minibagger oder mobile Arbeitsbühnen zum Einsatz.

Demontage und Verschrottung

Als SCC-zertifiziertes Unternehmen erfüllen wir die folgenden Punkte als Voraussetzung für einen reibungslosen und sicheren Betriebsablauf.

  • sorgfältige Einschätzung möglicher Gefahren
  • eine intensive Zusammenarbeit mit den Auftraggebern
  • umfangreiche Kenntnisse über die betroffenen Anlagen

Verlassen Sie sich von der Planung bis zur Ausführung auf unsere Spitzentechnologien und unser hochqualifiziertes Personal.

Was sind Demontage und Verschrottung?

Die Beseitigung von industriellen und gewerblich genutzten Anlagen und Bauwerken, z.B. Behälter, Silos, Produktionsanlagen, Trassen und vieles mehr.

Sehr häufig werden diese Arbeiten unter laufendem Betrieb und unter engen Terminvorgaben in Schichten und Werkspausen durchgeführt. Deshalb gehen wir mit höchster Präzision vor.

Impressum | AGB | Datenschutz | Compliance | Sitemap   © 2022 Scherer & Kohl GmbH